Back to Top

Mit Ihrer Hilfe auf dem Speiseplan: Nähe und Gemeinschaft!

 

Es kann nicht sein, dass in einem reichen Land wie Oberösterreich die kleinen Leut‘ allein gelassen werden. Jede 4. alleinerziehende Mutter in Oberösterreich ist armutsgefährdet. Wir bei der OÖ Tafel haben ein offenes Ohr und mit Ihrer Hilfe auch eine offene Tür!

 

Ihre Unterstützung macht vieles möglich:

• einen leistbaren, warmen Ort, zu dem man gehen kann, wenn die Einsamkeit zu groß wird.

• einen Ort, an dem für Leib und Seele gesorgt wird.

• Menschen, die einem zeigen, dass man mit seinen Problemen nicht allein ist.

• einen Treffpunkt für alle, die sonst nirgendwo hingehen können.

 

Schenken Sie hilfsbedürftigen Menschen einen Ausweg aus der Einsamkeit!

 

Datenschutzhinweis: Mit der freiwilligen Datenabgabe stimmen Sie zu, dass wir Ihre Daten für die Kontaktaufnahme, zur Übermittlung von Informationen über unsere Tätigkeit und zur Spendenkommunikation verwenden dürfen. Diese Zustimmung können Sie jederzeit und formlos widerrufen. Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

Wir stehen Ihnen sehr gerne zur Verfügung:

 

Telefonisch unter 0800 400 870 oder per E-Mail an spenderinfo@dieooetafel.at

Transport

Die OÖ Tafel - Lieferwagen

von geretteten Lebensmitteln

Mittagstisch

Die OÖ Tafel - Teller

eine tägliche, warme Mahlzeit

Notfallpakete

Die OÖ Tafel - Kiste

Grundversorgung für eine Woche

Sozialmarkt

Die OÖ Tafel - Einkaufswagen

für Kleidung und Lebensmittel

Bitte unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende!

 

Erwin Hehenberger

 

Seit über 15 Jahren versorgen mein ehrenamtliches Team und ich in der Tafel Menschen in Oberösterreich mit einer täglichen warmen Mahlzeit. 2023 konnten wir 565 Tonnen Lebensmittel retten, 14.525 warme Mahlzeiten ausgeben und 25.000 Kunden in den Sozialmärkten bedienen. Doch ohne finanzielle Hilfe können wir die ständig steigende Zahl bedürftiger Menschen nicht mehr versorgen.

 

Erwin Hehenberger
Gründer Oberösterreichische Tafel Wels

Oberösterreichische Tafel Logo

Die Oberösterreichische Tafel ist ein Ort der Menschlichkeit: prompte Hilfe ist selbstverständlich. Hier braucht sich niemand zu schämen! Neben einer warmen Mahlzeit und einer Tasse Kaffee, tut auch der herzliche Umgang unserer Mitarbeiter den Menschen gut. Die Zeit bei uns ist eine schöne Abwechslung, die Alltagssorgen und Traurigkeit für eine Weile vergessen lässt.

 

Sie können sicher sein, dass wir Ihren Beitrag gezielt dort einsetzen, wo er gebraucht wird. Ihre Spende ist steuerlich absetzbar.

Spendenkonto:
IBAN: AT69 3468 0000 0059 1982